Marschausrüstung

Unter der Rubrik "Marschausrüstung" zeigen wir euch die Ausrüstung, welche wir bei einem Gefecht im Lager zurücklassen würden. Dazu gehören persönliche Gegenstände von Besteck über Taschen bis hin zu Würfeln, Schlaf-, Koch- und Hygieneutensilien.


Im Folgenden möchte ich Ihnen in einer übersichtliches Liste mein persönliches Marschgepäck vorstellen. Bilder folgen dann demnächst.


Schlafutensilien

- Mantel - siehe auch unter Soft-Kit.

- Schafsfell

- Schild und Tegimentum zum Schutz vor Nässe.
- Mantica (Leinen- oder Lederbeutel an der Tragestange) als Kopfkissen.

Kochen, Essen und Trinken

- Kochtopf

- kleine klappbare Pfanne

- großer Kochlöffel aus Holz

- Holzschüssel zum Brot kneten

- Topf - TRVLLA - zum Essen

- Geschirr: kleiner Holzlöffel und Messer

- Feuerstein und Feuereisen

- Wasserbeutel aus Leder 

Körperhygiene

- Rasiermesser

- Holzkamm

- Kernseife

- Zahnbürste und Creme (moderner Kompromiss, man könnte auch Äste und Asche kauen)

- Hamam-Tuch aus Leinen

- Filzhut - Petasos

Zeitvertreib

- Holzwürfel

- römische Rundmühle

- Rudis - Trainingsschwert aus Holz

- Reparatur defekter Ausrüstung, Werkzeug und Materialien im Tross.